Krach auf dem Dach – Es war heiß!

Dieses Semester ging es nicht nur mit Temperaturen von über 35 Grad heiß her bei Krach auf’m Dach. Unter dem Motto „Oriental Summer“ feierten die Studenten mit bunter Deko, einer aufgebauten Lounge aus Paletten und abwechslungsreicher Musik den Abend auf der Dachterrasse der Akademie der media.

Zu einem der Highlights gehörte, neben dem Wassereis, die Bauchtänzerin, welche mit lockeren Hüftschwüngen für heiße Stimmung sorgte und ebenso die Zuschauer zum Tanzen aufforderte. Für die musikalische Unterhaltung sorgte zudem die hochschuleigene Rockband. Laut der Eventmanagerin Cindy Gruber war es trotz der geringen Zahl an Gästen ein gelungenes Event mit super Stimmung, wie im O-Ton zu hören ist.

Semesterreport: Rockband

Im Rahmen des Moduls „Cross Media“ erstellt das Team Lina Elster, Anja Hausherr, Franziska Ihle, Bianca Winter, Max Boll, Simon Deluigi regelmäßige Semesterreports. Dabei werden die vielen studentische Projekte und Aktivitäten an der Akademie medial begleitet.

Die Rockband des Sommersemesters 2016 besteht aus acht jungen, talentierten und überaus musikalischen Studenten. Der Bandmanager Oli war selbst ein Student der Media und leitet nun seit einigen Semestern das Bandprojekt. Ziel der Musiker ist es ein rockiges Programm für Krach auf dem Dach auf die Beine zu stellen und vielleicht sogar eine EP rauszubringen.

MMMusic Session 5 – MaNe

Unser vorerst letzter Beitrag ist wieder ein Rapper, diesmal Marc der Musikmanagement und Musikproduktion an der Akademie studiert und mit uns einen Track zum Thema Flüchtlinge aufgenommen hat. Gedreht wurde das Video im Studio der Akademie und wie immer gibt es erst ein Interview um die wichtigsten Fragen zu klären und dann die Musik.

Auf seinem Kanal findet sich allerdings nicht nur Rap sondern auch Stücke von ihm auf der Gitarre.

MaNe:
https://www.youtube.com/channel/UC6aZ0zukml59D8zKwWrQlIQ

 

MMMusic Session 3 – Izzwo

Der dritte Beitrag der Serie ist über Izzwo, den erste Nicht-Studenten der Akademie in der Serie. Dieser hat extra für uns schnell in seiner Mittagspause in den Räumlichkeiten der Akademie zwei Parts aus einem seiner Tracks eingerappt. Auch hier gibt es im Video erst das Interview und dann die Musik. Unter dem Video gibt es den Link zum Youtube-Kanal von Izzwo und einen Link zum Original-Track von Izzwo inklusive Hooks.

Izzwo:

https://www.youtube.com/user/Izzwo

Original-Track von Izzwo:

MMMusic Session 2 – Cindy Gruber

Der zweite Beitrag der Serie ist über Cindy Gruber aus dem zweiten Semester, die ein Stück präsentiert, das sie selbst geschrieben hat. Aufgenommen wurde in den Räumlichkeiten der media. Wieder gibt es ein Interview und dann das Stück. Auch hier gibt es unter dem Video Links zu weiteren Aufnahmen die man sich anhören sollte.

Cindy:

https://www.facebook.com/CindyGruberOfficial

https://www.youtube.com/user/Cindy012lf

MMMusic Session 1 – Byusa & Mc Xsälzbrot

Der erste Beitrag in der neuen Rubrik „Music“ ist gleich etwas Besonderes: In der Reihe MMMusic Session, werden Künstler in der Akademie bei einer kleinen „Live-Session“ aufgenommen und interviewed. Das erste Video zeigt einen durch Kollaboration entstandenen Track von Produzent Byusa und Mc Xsälzbrot. Traplastiger Beat und ein 16er auf Schwäbisch sind das Ergebnis.

Byusa:
https://www.facebook.com/pages/Byusa/249164075233016

MC Xsälzbrot:
https://www.facebook.com/Mc-Xs%C3%A4lzbrotNordstadt-connected-210007705734801/

Auch die nächsten Wochen bis Semesterende erwarten euch weitere Videos aus dieser Reihe mit Musikern der Akademie auf dieser Seite.

Plattenclub – Rocken bis die Ärzte kommen

Im Rahmen des Praxismoduls hat eine Gruppe von Studenten am Launch eines alternativen Musikmagazins gearbeitet. Unter der Leitung von Prof. Dr. Ambs und Praktikant Timo haben die Studenten unterschiedlicher Fachrichtungen die verschiedenen Aufgaben eines Releases erarbeitet.

Kevin erstellte zu Beginn einen Businessplan sowie eine Kostenkalkulation. Im Anschluss führte Freddy eine Marketinganalyse durch die als Grundlage für Pia und ihre Marketingstrategie diente. Timo und Simon haben in den unterschiedlichsten Musikkategorien die Seite mit Content gefühlt und Social Media Expertin Tamara sorgte für unzählige Posts. Inzwischen hat sich das Projekt zu einem Service für unbekannte Bands weiterentwickelt, die eine Möglichkeit suchen um ihren Bekanntheitsgrad zu steigern. Darüber hinaus wurde in den Gruppenmeetings über das Logo diskutiert.

Um das Marketingpacket weiter auszubauen, entwickelten Viyan und Sabrina alternative Eventmöglichkeiten. SEO-Experte Alexander optimierte anschließend die Texte, um die Seitenaufrufe nach oben zu treiben. Letztendlich steht die in Betrieb genommene Seite inzwischen bei 12.330 Aufrufen. Das Projekt wird von der Agentur mindstoremarketing begleitet. Den entsprechenden Beitrag gibt es unter diesem Link.

Rockband – Letzter Feinschliff

Die Rockband Merodiack traf sich am Montag zur vorletzten Probe vor dem Konzert bei Krach auf´m Dach.

Die Playlist ist so gut wie fertig und hier gibt es jetzt einen kleinen exklusiven Einblick. Folgende Coversongs werden unter anderem zu hören sein:

  • Wrecking Ball von Miley Cirus
  • Welcome to my life von Simple Plan
  • Decode von Paramore
  • Sex on Fire von Kings of Leon.

Die Generalprobe findet am 09.02.15 statt.

Der Auftritt wird etwa eine halbe Stunde dauern und für manche Bandmitglieder wird das die Feuertaufe, der erste Auftritt vor Publikum.

So macht sich zwei Wochen vor dem Auftritt Vorfreude, Aufregung und ein bisschen Lampenfieber breit. Die Band hofft auf einigermaßen ertragbare Temperaturen und Witterung, denn der Auftritt wird, wie die Veranstaltung schon sagt, auf dem Dach der media GmbH stattfinden.